top of page

Neuheit Staff 7.3 : Swissdec 5-zertifiziert

Office Maker Staff gehört zu den ersten Programmen, die die offizielle Zertifizierung für den neuen ELM-Standard 5.0 erhalten haben. Tatsächlich ist es bereits an den Standard 5.1 angepasst, der die Gesetzesänderungen berücksichtigt, die am 1. Januar 2024 in Kraft treten (schrittweise Erhöhung des Rentenalters der Frauen, Möglichkeit, in bestimmten Fällen die AHV-Franchise zu verweigern).


Das bedeutet auch, dass die Software noch mehr Sonderfälle und komplizierte Situationen bewältigen kann, wie z.B. Rückrechnungen nach Mutationen, die von den Angestellten zu spät gemeldet wurden (z.B. Änderung des Zivilstandes oder des Wohnortes). Auch wöchentliche oder unregelmässige Löhne werden besser verwaltet.


Die Parametrierung der Software wird bei der Erstellung des Geschäftsjahres 2024 automatisch auf Swissdec 5 aktualisiert. Die Anwender brauchen nichts Besonderes zu tun, um das Jahr 2023 mit Swissdec 4 abzuschliessen.


Wir werden die Benutzer im Laufe des Dezembers informieren, was sie wissen müssen, um das Jahr 2024 mit Swissdec 5 zu beginnen.


Die sichere Übermittlung der Lohnabrechnungen und BFS-Statistiken via Internet wurde mit erhöhter Sicherheit, einer vereinfachten Oberfläche und erweiterten Möglichkeiten verbessert.


So wird es beispielsweise möglich sein, FAK- und BVG-Mutationen zu übermitteln (sofern die Institutionen dies unterstützen), Berichtigungen von Lohnausweisen zu versenden, bidirektionale Nachrichten mit einer Institution zu verwalten und mögliche Übermittlungsfehler besser zu interpretieren.




Comments


Archives
bottom of page